Navigation

MA – Verhalten und Regelung von PV-Anlagen und Batteriespeichern

Entwicklung eines Praktikumsversuchs zum Thema „Verhalten und Regelung von PV-Anlagen und Batteriespeichern“

Kurzzusammenfassung

In dieser Arbeit wurden Versuche für Praktika zur Einbindung von Photovoltaikmodulen und Lithium-Ionen-Batteriespeichern in ein Niederspannungsgleichstromnetz erstellt und die dazugehörigen theoritischen Grundlagen dargelegt.
Zur Photovoltaik wurden Versuche zur Vermessung von PV-Modulen und Ermittlung derer Eigenschagten und Konfiguration erstellt. Mit elektronischen Quellen und Lasten wurde eine Simulationsumgebung erstellt anhand derer MPP-Tracking dargestellt werden kann.
Zur Charakterisierung von Batterien wurde ein Versuch zur Messung der Lade- und Entladekurve konzipiert. Weiterhin wurde ein Aufbau zur spektrografische Messung von Batterien erarbeitet.

Abstract

In this thesis experiments for a practical course regarding integration of photovoltaics and lithium-ion-batteries into a LVDC-grid were created.
Regarding photovoltaics an experiment to measure a photovoltaic module and determine its configuration and properties was devised. With the help of an electronic source and an electronic load a simulation for presenting MPP-Tracking was designed.
Relating to batteries an experiment to measure charge/discharge curves was devised. Further a setting for impedance spectroscopy of batteries was prepared.

Bearbeiter: Alexander Bode

Betreuerin: Melanie Lavery

Für Studienfächer: EEI, Energietechnik

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Martin März