Seiteninterne Suche

Lehre

MA – Modularer Multilevel Umrichter

Weiterentwicklung der Regelung eines Modularen Multilevel Umrichters und Implementierung auf einem RCP-System (Rapid Control Prototyping)

Ziel der Arbeit ist die Weiterentwicklung der Regelung eines Modularen Multilevel Umrichters (zum Beispiel die Auslegung des Ausgangsstrom- und Ausgangsspannungsreglers) sowie die Implementierung der Regelung auf einem Rapid Control Prototyping System. Weiterhin soll ein Hardware-in-the-Loop Testsystem aufgebaut werden, sodass die Funktionalität der Regelung mit diesem verifiziert werden kann.

Bearbeiter: Sebastian Frank

Betreuer: Benjamin Ruccius (Fraunhofer IISB) – Telefon: 0911-56854-9162; Email: Benjamin.Ruccius@iisb.fraunhofer.de

Für Studienfächer: EEI, Mechatronik, Energietechnik

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Martin März