Navigation

BA/MA – Entwicklung einer Steuerung für Gleichspannungsversuchsnetz

Entwicklung einer Steuerung mit grafischer Bedieneroberfläche für ein Gleich­spannungsversuchsnetz

Kurzzusammenfassung

Für das Niederspannungs-Gleichstromnetzlabor am Lehrstuhl für Elektrische Energietechnik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg soll eine Steuerung mit grafischer Benutzeroberfläche programmiert werden um die Labornetzteile fernzusteuern. Es handelt sich um Quellen, Lasten und bidirektionale Wandler des Herstellers Elektro-Automatik, welche mit Hilfe von Ethernetschnittstellen über das Universitätsnetzwerk gesteuert werden sollen. Als Programmierumgebung fiel die Wahl auf LabVIEW 2017, da es vom Hersteller bereits vorgefertigte Treiberpakete für dieses Programm gibt. Der komplette Funktionsumfang soll von einem PC im Labor aus nutzbar und auch für mehrere Geräte erweiterbar sein. Alle Funktionen und die daraus resultierenden Anforderungen führen zu einer Konzeptfindung, welche im Hauptteil vorgestellt wird. Der komplette Programmaufbau, untergliedert in Frontpanel und Blockdiagramm der einzelnen Menü-Ebenen, wird anschließend erläutert.

Abstract

For the low voltage direct current laboratory at the chair of energy electronics of the Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, a graphical user interface should be developed to operate the laboratory power supply units by remote control. The devices are sources, loads and bidirectional converters from the company Elektro-Automatik, which should be controlled via Ethernet interface using the university network. As programming environment the software LabVIEW 2017 seems perfect, because there are predeveloped driver packages from Elektro-Automatik. The full function range of the single devices should be accessible by PC and the program has to be extendable if the number of devices in the laboratory increases. All these requirements are aimed at a concept which is presented in the main part of this work. The whole code is presented afterwards, separated in the parts frontpanel and blockdiagram for each interface layer.

Bearbeiter: Michael Beer

Betreuerin: Melanie Lavery

Für Studienfächer: EEI, Mechatronik, Energietechnik

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Martin März