Navigation

MA – 50 kW HF-Transformator mit hoher Isolationsspannung

Entwicklung und Aufbau eines 50 kW HF-Transformators mit hoher Isolationsspannung

Kurzzusammenfassung

Diese Arbeit widmet sich dem Entwurf eines planaren Transformators für eine Dual-Active-Bridge, der bei hohen Spannungen zum Einsatz kommt. Der Vorgang wird von der Auslegung bis zum Aufbau beschrieben. Die analytische Bestimmung der Streuinduktivität sowie der erwarteten Verlustleistung wird mit Hilfe von eindimensionaler Betrachtung beschrieben und für ein konkretes Beispiel berechnet. Die Ergebnisse einer 2D Simulation zeigen eine gute Übereinstimmung der Streuinduktivität, jedoch um ca. 20% höhere Verluste auf. Die Herleitung eines kapazitiven Ersatzschaltbildes wird vorgestellt. Zusätzlich werden Kapazitätswerte bestimmt, die tatsächlich an den Anschlussklemmen gemessen werden können. Es wird auf das Problem der Teilentladung eingegangen. Außerdem wird eine Methode vorgestellt, die die Sättigung in einer Dual-Active-Bridge vermeidet.

Bearbeiter: Ronald Kuratov

Betreuer: Dipl.-Ing. Thomas Eberle, Akademischer Rat

Für Studienfächer: EEI

Verantwortlicher: Prof. Dr.-Ing. Martin März