Navigation

Neue wissenschaftliche Mitarbeiterin Januar 2019

Frau Büttner hat den Schwerpunkt ihres Masterstudiums auf die Leistungselektronik gelegt. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigte sie sich mit der Auslegung des gemeinsamen Zwischenkreises einer im Interleaved-Betrieb arbeitenden Dual Active Bridge, wobei das minimale Bauvolumen und die elektromagnetische Verträglichkeit im Fokus stand.