Navigation

Der Konkurrenz einen Schritt voraus – Interdisziplinäre Energieforscher entwickeln innovative Prototypen für Unternehmen

Pressemitteilung des EnCN zur Hannover Messe

Der Energie Campus Nürnberg, eine der führenden Energieforschungskooperationen in Bayern, stellt auf der Hannover Messe in Halle 2 Stand A52 seine neusten Entwicklungen im Bereich Antriebstechnik und Leistungselektronik vor. So können Besucher die zukunftsweisende Modellprädiktive Regelung von elektrischen Antrieben in der fertigenden Industrie testen. Sie wird für  Linearantriebe  beispielsweise  bei  Zuführ-  und  Handlingssystemen  eingesetzt,  bei  denen hohe Dynamik und Positioniergenauigkeit eine große Rolle spielen. Ein zweiter Demonstrator zeigt die dynamische Echtzeitanalyse leistungselektronischer Komponenten mittels einer neuartigen Messtechnik, die auf der Injektion künstlich erzeugter Rauschsignale basiert. Abgerundet wird das Programm durch ein flexibles und ultrakompaktes Batteriesystem für die dezentrale Energieversorgung.

 

http://www.bayern-innovativ.de/Pressemitteilung

http://www.ceus-system.de

http://www.encn.de